Close
Preis
?
Jedes Logic hat alles, was Sie brauchen: Testleitungssatz (-sätze), Testclips, USB-Kabel und Etui.
Digital-/Analog-Eingänge
?
Eingänge für gemischte Signale können als digital, analog oder beides aufgezeichnet werden.
Digital-Abtastrate (max.)
?
Alle Daten werden in Echtzeit über USB übertragen. Die maximale Abtastrate richtet sich nach der Anzahl der verwendeten digitalen und analogen Kanäle. Siehe Leistungsrechner
Analog-Abtastrate (max.)
?
Alle Daten werden in Echtzeit über USB übertragen. Die maximale Abtastrate richtet sich nach der Anzahl der verwendeten digitalen und analogen Kanäle. Siehe Leistungsrechner
PC-Verbindung
Farbe auswählen
Logic 8
Logic 8
8
100 MS/s
?
Maximale Abtastrate für die Nutzung von drei (3) digitalen und null (0) analogen Kanälen. Für weitere Kombinationen siehe Leistungsrechner.
10 MS/s
?
Maximale Abtastrate für die Nutzung von zwei (2) analogen und null (0) digitalen Kanälen. Für weitere Kombinationen siehe Leistungsrechner
USB 2.0
Schwarz
Schwarz
Rot
Lieferung nach
Logic Pro 8
Logic Pro 8
8
500 MS/s
?
Maximale Abtastrate für die Nutzung von sechs (6) digitalen und null (0) analogen Kanälen. Für weitere Kombinationen siehe Leistungsrechner.
50 MS/s
?
Maximale Abtastrate für die Nutzung von fünf (5) analogen und null (0) digitalen Kanälen. Für weitere Kombinationen siehe Leistungsrechner.
USB 3.0
?
Auch für USB 2.0, aber mit nur etwa einem Siebtel der Leistung.
Schwarz
Schwarz
Rot
Lieferung nach
Logic Pro 16
Logic Pro 16
16
500 MS/s
?
Maximale Abtastrate für die Nutzung von sechs (6) digitalen und null (0) analogen Kanälen. Für weitere Kombinationen siehe Leistungsrechner.
50 MS/s
?
Maximale Abtastrate für die Nutzung von fünf (5) analogen und null (0) digitalen Kanälen. Für weitere Kombinationen siehe Leistungsrechner.
USB 3.0
?
Auch für USB 2.0, aber mit nur etwa einem Siebtel der Leistung.
Schwarz
Schwarz
Rot
Lieferung nach

Rechner für Abtastrate und Aufzeichnungsdauer

Logic 8
Logic Pro 8
Logic Pro 16
1
Wählen Sie einen Logic aus

Jedes Logic packt fantastische Leistungen in ein winziges, attraktives Paket. Wenn Sie wissen möchten, was Sie erwarten können, wählen Sie Ihr Logic aus!

Channels
0
1
2
3
4
5
6
7
CLEAR
0
1
2
3
4
5
6
7
CLEAR
2
Legen Sie fest, welche Eingänge Sie verwenden möchten

Die Anzahl und Art der benötigten Eingänge wirkt sich auf die maximal mögliche Abtastrate aus.

Jeder Eingang kann als digital oder analog oder beides gleichzeitig gelesen werden. Probieren Sie es jetzt aus!

3
Wählen Sie Ihre Geschwindigkeit

Auf der Grundlage der von Ihnen verwendeten Kanäle können Sie beliebig unter diesen Abtastraten auswählen.

Um länger aufzuzeichnen, können Sie niedrigere analoge Abtastraten verwenden. Die Auswahl niedrigerer digitaler Abtastraten hat keine Auswirkung, da Ihre digitalen Signale komprimiert sind.

Speicher
Meine digitalen Daten sind
4
Legen Sie fest, wie lange Sie aufzeichnen möchten.

Im Gegensatz zu einem üblichen Oszilloskop oder Logic Analyzer kann Logic laufend aufzeichnen – die einzige Einschränkung ist der RAM-Speicher Ihres Computers.

Ihre digitalen Signale sind komprimiert, daher nehmen nur Änderungen an Ihren digitalen Daten Speicher in Anspruch.

Wie viel Speicher Sie verbrauchen, hängt davon ab, wie oft Ihre digitalen Signale von 0 auf 1 und zurück wechseln.